Aktuelle Kampagnen im Überblick – als Anregung für politische Einflussnahmen zum Themenbereich „Klima und Umwelt“

Handreichung

Die folgende Aufstellung ermöglicht Einblicke in eine Vielzahl an Kampagnen, die sich auf unterschiedliche klima- und umweltpolitische Problemstellungen beziehen und in denen diverse Missstände im deutschen, europäischen und internationalen Kontext offen gelegt werden.       

Landschaft in zerbrochener Glaskugel

Die folgende Aufstellung ermöglicht Einblicke in eine Vielzahl an Kampagnen, die sich auf unterschiedliche klima- und umweltpolitische Problemstellungen beziehen und in denen diverse Missstände im deutschen, europäischen und internationalen Kontext offen gelegt werden.

Zugleich wird hiermit ohne Anspruch auf Vollständigkeit ein nach zehn Politikfeldern gegliederter Überblick vorgelegt, der sich als Ausgangspunkt für einen Kampagnenpool und weitere Aktualisierungen nutzen lässt. Hiermit soll den bisherigen Massenprotesten zur Klima- und Umweltpolitik ein zusätzliches „Sprachrohr“ zur Verfügung gestellt werden, das die zivile Eingabepraxis stärkt und Einflussnahmen erleichtert. Wer es nutzen möchte, kann in die folgenden Aufrufe, Petitionen und E-Mail-Aktionen direkt Einblick nehmen und sich ggf. an den größtenteils noch nicht abgeschlossenen Einflussnahmen beteiligen. Zur leichteren Orientierung werden Kampagnen jüngeren Datums vorweg mit „Sternchen“ (*) hervorgehoben.  Ferner kann die gesamte Sammlung mit mehreren bereits beendeten Kampagnen in einem Anhang gesichtet werden.

Weitere Eingaben zum Schwerpunkt „Klima und Umwelt“ sind im dritten, vierten und fünften Abschnitt der Handreichung Kampagnen in Zeiten der Coronakrise dokumentiert und können dort unterstützt werden.  Außerdem ermöglicht die breit angelegte Online-Sammlung soliklick eine regelmäßige Beteiligung an Netz-Kampagnen. Wer sich jedoch noch umfangreichere Einblicke in die bisherige klima- und umweltpolitische Kampagnen-Praxis verschaffen möchte, kann auf unsere im Anhang hinterlegte Dokumentation zurückgreifen oder sich auf den Websites der im Folgenden genannten Akteur*innen  unter speziellen Rubriken über deren aktuelle und abgeschlossene Kampagnen informieren.     

Stand: 30.09.2020     

              

1  Klimapolitik

*Für einen sozial-ökologischen New Deal: Klimapolitik als Bürgerbewegung gestalten! Josef Göppel / WeAct

Face the Climate Emergency. Open Letter and Demands to EU and global Leaders Luisa Neubauer, Greta Thunberg, Anuna de Wever van der Heyden, Adélaïde Charlier

Nein zu EU-Klimaschutz-"Berater" BlackRock!  SomeOfUs

Germany: Climate Emergency – #AllinforClimateAction Rebecca Freitag / Change.org

Das Greenpeace Friedensmanifest. Eine Erde.Ein Klima.Eine Menschheit Greenpeace

#Klimaklage: Schluss mit Pseudo-Klimaschutz! Wir klagen für unsere Zukunft! Miriam Siebert, Jonathan Heckert, Deutsche Umwelthilfe / Change.org

Gemeinsam für das Recht auf Zukunft. Drei Familien klagen mit Greenpeace auf wirksamen Klimaschutz

Klimakrise: Anpacken statt Kapitulieren! Eilappell an die Bundesregierung BUND, Campact, WWF

Klimawandel schnell, wirksam und fair stoppen Europäische Bürgerinitiative

Maßnahmen zur Bekämpfung der Klimakrise Europäische Bürgerinitiative, Fridays for Future

Klimaklage gegen die EU von 10 Familien aus Europa und anderen Teilen der Welt / WeMove.EU

Algorithmus entgiften: Verbreitung von Lügen stoppen! Avaaz 

 

2  Energiewende

*Klima schützen statt Heimat zerstören! Greenpeace 

*Das Steinkohlekraftwerk Datteln 4 darf nicht ans Netz! Buntes Bündnis gegen Datteln 4 / WeAct

*Beenden wir diesen Total verrückten Plan für die ostafrikanische Rohölpipeline AVAAZ

*Geht uns aus der Sonne! Umweltinstitut München e.V.

*Wir brauchen jetzt ein Recht auf solare Eigenversorgung! Hausgemachte Energie für alle! BBEn Ratsmitglied und SFV-Mitglied Volker Quaschning

Kein AUS für Solaranlagen nach 20 Jahren Susanne Jung, WeAct

Blackrock, machen Sie ernst beim Klimaschutz! SomeOfUs

Kohleausstieg bis 2030! Verbrennung bis 2038 ist kein Konsens! Nick Heubeck / Change.org

*E-Mail-Aktion gegen Fracking-Gas, DUH

#No Fracking: Keine neuen Terminals für Klimakiller-Gas  DUH, Lilli und Gustav von FFF / Change org.

Kohlekraftwerk zerstört UNESCO-Weltnaturerbe in Bangladesch - Stoppt deutsche Beteiligung! Tonny Nows-hin und das Klima- und Umweltbündnis Stuttgart / Change.org

++EIL++ Stoppt die Siemens-Beteiligung am australischen Mega-Kohleprojekt! Nick Heubeck / Change.org

Siemens, stoppen Sie Ihre Geschäfte mit Adani! SomeOfUs

Die Kohle muss in der Erde bleiben! Postkartenaktion, Gesellschaft für bedrohte Völker

Australien in Flammen Greenpeace

Europa ohne Atom .ausgestrahlt

[Br]Exit #EURATOM Vertrag Ute Schlumpberger&Cattenom Non Merci bei Change.org

Rußland ist keine Müllkippe Greenpeace

Keine olympischen Wettbewerbe in Fukushima .augestrahlt, IPPN

JP Morgan Chace: Billionen grüner anlegen! Avaaz

 

Bodenschutz, Infrastruktur und Verkehrswende

*Alter Wald statt neuer Straßen. Dannenröder Wald retten BUND

Stoppt den Beton-Paragrafen!  Rettet den Regenwald e.V.

Daimler, Hände weg vom Moor!  Rettet den Regenwald e.V.

Es eilt! Tesla will 154,5 Wald roden! Rettet den Regenwald e.V.

365 Euro Ticket in Deutschland  DUH

Tempolimit? Ja bitte! DUH

Reduziert die Inlandsflüge der Regierung!  Sarah Beranek, WeAct

Besteuerung von Flugbenzin  Europäische Bürgerinitiative

Dringend! Korallenriffe vor Kreuzfahrt schützen! Rettet den Regenwald e.V.

Rettet das Klima: Saubere Kreuzfahrtschiffe jetzt! Stefan Faber, WeAct

 

Artenvielfalt, Agrarpolitik

*Kein Geld für Klima-Sauereien! Greenpeace

*Kanzlerin Merkel, machen Sie Artenschutz zum Top-Thema! Rettet den Regenwald

*Redefreiheit für Pestizid-Kritiker*innen, Umweltinstitut München, WeMove.EU, Campact

*Moratorium für Gene Drives WeMove. EU, Save our Seeds u.a.

*Nein zu Gentechnik im Wald  Rettet den Regenwald

Kürzungen beim Ökolandbau verhindern - Artenvielfalt retten Anton Wollschläger, Bernadette Lex & Josef Schmid / Change.org

EU-Agrarpolitik reformieren: Umweltschutz statt Korruption Isabella Glott, WeAct

JETZT - letzte Chance für die nächsten 7 Jahre! Julia Schwaben, WeAct

Stoppt Subventionen für industrielle Landwirtschaft! WeMove.EU

Save  Bees and Farmers  Europäische Bürgerinitiative, BUND, WeMove.EU

Verbot von Glyphosat beibehalten!  SumOfUs, WeMove.EU

Verbieten Sie gefährliche Pestizide zum Schutz der Bienen! SumOfUs

Chlorpyrifos verbieten!  AVAAZ

 

5  Tierschutz

Krankes System Billigfleisch Offener Brief an Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner, Greenpeace

Wildtiermärkte müssen geschlossen werden Rettet den Regenwald e.V.

Retten Sie 50 Millionen Küken! Agnes Graf, WeAct

Illegale Tierquälerei auf Europa Straßen beenden  Sven Giegold und Martin Häusling, Change.org

 

6  Naturschutz in Osteuropa

*Stoppen Sie die Zerstörung unserer Wälder! Some of Us

*Europas letzte Urwälder retten! Robin Wood

Europas letzte Urwälder retten! Robin Wood

Bewahrt Kresna Gorge!  WeMove.EU

Waldretter schützen EuroNatur, Agent Green, Declic, WeMove.EU

 

7  Schutz der Weltmeere / Wasserschutz

*Umweltskandal an der Küste: Stoppt den Ostseetunnel! NABU

*Echter Meeresschutz für Nord- und Ostsee Greenpeace

*Historische Chance für ein Meeresschutz-Abkommen Greenpeace

*Meere wirksam schützen! Für einen starken weltweiten Ozeanvertrag Greenpeace

*Beenden wir die Plastikflut. Ihre Stimme für eine verbindliche UN-Konvention  WWF

* Unser Trinkwasser gehört uns - nicht Coca-Cola Karina Timmann /Change.org

#Stoppt Überfischung und Rückwürfe  DUH

Rette Pinguine vor dem Verhungern!  WeMove.EU

Rettet unsere Meere  WeMove.EU, 19 Partnerorganisationen

Fisch und Garnelenzucht plündert die Meere  Rettet den Regenwald e.V.

Nordsee kein Endlager für Ölbohrinseln! Heiko Tremmel, WeAct

 

8  Rettung des Regenwaldes

*Bitte helft, den Kinipan-Wald zu retten!  Rettet den Regenwald e.V.

*Jetzt die Regenwald-Zerstörung durch Nestlé & Co stoppen! SomeOfUs

Plantagen in Palawans Wald! Rettet den Regenwald e.V.

Megaplantagen im Torfwald Borneos sind katastrophal! Rettet den Regenwald e.V.

Keine Geschäfte mehr mit dem Papierkonzern APP! Rettet den Regenwald e.V.

Keine Schokolade auf Kosten des Regenwalds SomeOfUs

Umweltverbrechen Teersand stoppen! Rettet den Regenwald e.V.

Schutz für den Amazonas-Regenwald  Greenpeace

Brasilien: Bitte kein Zuckerrohr-Ethanol aus dem Regenwald Rettet den Regenwald e.V.

Schluss mit Palm- und Sojaöl in deutschen Tanks! DUH

 

9  Handelspolitik

*Eine brandgefährliche Verbindung. Petition zum Stopp des Mercosur-Handelsabkommens Greenpeace

*Mache jetzt Peter Altmaier auf die Gefahren des EU-Mercosur-Handelsabkommens aufmerksam Greenpeace

*Minister Altmaier, Schluss mit der Blockade von Menschenrechten und Umweltschutz! Oxfam

*Keine Waldzerstörung auf unseren Tellern! Für ein entwaldungsfreies Lieferkettengesetz WWF

Keine schmutzigen Deals auf Kosten des Regenwaldes! Stoppen Sie das EU-Mercosur-Abkommen! Giovane Elber, DUH /Change.org

Menschenleben vor Profitgier: Giftexporte stoppen! Foodwatch

Kein Fleisch aus dem Regenwald für die EU! Rettet den Regenwald e.V.

Mercosur stoppen! Amazonas retten! Campact

Rettet den Amazonas: Stoppt das Mercosur-Abkommen & startet wirtschaftl. Sanktionen! Marianne Grimmenstein / Change.org

Kein Handelsabkommen zwischen der EU und Brasilien! Der Amazonas brennt WeMove.EU

Stoppt Ghanas kriminellen Holzhandel! Rettet den Regenwald e.V.

Gorilla-Land in Gefahr! Stoppt die Kakao-Plantagen! Rettet den Regenwald e.V.

Wir brauchen ein Lieferkettengesetz! Eine gemeinsame Initiative von 15 umwelt- und entwicklungspolitischen NGOs sowie des DGB und ver.di

Wir brauchen ein Lieferkettengesetz! BUND, Greenpeace u.a. NGOs

JEFTA + Co. in Den Haag stoppen! Marianne Grimmenstein / Change.org

Zwangslager: Freihandelsabkommen mit China neu verhandeln! #NoComplicity Gesellschaft für Bedrohte Völker, Uigurischer Verein Schweiz / Campax

 

10  Bevölkerungswachstum / Green New Deal /  Ressourcenschonung / Wachstumswende

Familienplanung ist ein Menschenrecht  Rettet den Regenwald e.V.

Handeln Sie, wie es im Notfall sein muss! WeMove.EU

Ein echter „Green New Deal“ für Europa  Offener Brief an die EU-Kommission, Dezember 2019

*Für ein echtes Verbot von Einwegplastik WeMove.EU

*Schluss mit Plastik! SomeOfUs

*Stoppt ungewollte Werbepost! Schluss mit der Ressourcenverschwendung und Klimabelastung Sebastian Sielmann von Letzte Werbung e.V, DUH /Change.org

Stoppt die Plastikflut! Greenpeace

EU: Verpflichtet Supermärkte, ihr unverkauftes Essen zu spenden Claudia Ruthner / Change.org