Nach den Rechten sehen

Artikel und Videos zum Themenbereich Erinnerungspolitik & Antirassismus

Veranstaltungen im Themenbereich Erinnern für die Zukunft

Antirassismus

Antirassismus ist ein wichtiges Thema, das uns alle betrifft. Die Heinrich Böll-Stiftung Bremen setzt sich für eine offene und tolerante Gesellschaft ohne Diskriminierung ein. Auf unserer Seite findest du weitere Informationen und Veranstaltungen rund um das Thema Antirassismus.

Sadaf Zahedi: Poetry Slam "Wohnen und Zusammenleben" - Heinrich Böll-Stiftung Bremen

video-thumbnail Direkt auf YouTube ansehen

Erinnern für die Zukunft

Geschichtsaufarbeitung und eine aktive Erinnerungskultur sind wichtige Anliegen der Heinrich Böll-Stiftung Bremen. Jährlich sind wir am Bremer Programm zum 27. Januar beteiligt - dem Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus. In diesem Themenbereich findest du Videos, Audios und Veranstaltungsberichte rund um die Themen Erinnerungspolitik und NS-Geschichte.

OSTOPIE #1 Die "Offenen Wunden Osteuropa" mit Franziska Davies - Heinrich Böll-Stiftung Bremen

video-thumbnail Direkt auf YouTube ansehen

Reihe: Nach den Rechten sehen

Die Reihe "Nach den Rechten sehen" setzte sich mit rechten Ideologien in der Gesellschaft auseinander. Es wurden verschiedene Bereiche beleuchtet und konkrete Handlungsmöglichkeiten gegen rechte Gewalt und Diskriminierung aufgezeigt. Hier sind alle Videos und Inhalte der Reihe zu finden.

Nach den Rechten sehen #13: Kultur unter Druck - Angriffe von rechts - Heinrich Böll-Stiftung Bremen

video-thumbnail Watch on YouTube

Newsletter

Gern senden wir Ihnen regelmäßig unsere Veranstaltungs-Ankündigungen per E-Mail.

Jetzt anmelden