Wachsende Stadt? Solidarische Stadt!

Wachsende Stadt? Solidarische Stadt!

Vorträge und Workshops

Freitag/Samstag, 27./28. September 2019, Künstlerhaus Güterbahnhof Bremen. Vorträge, Diskussionen und Workshops zum Thema Wachstumswende.

Logo Aktionsbündnis Wachstumswende
Logo Aktionsbündnis Wachstumswende — Bildnachweise

Freitag, 27. September 2019, 18.30 Uhr: Wachstumswende statt wachsende Stadt!

Vorträge und Diskussion

Zur Kritik der Zukunftskommission
(Dr. Ingo Take, Aktionsbündnis Wachstumswende Bremen)
Politik für die Wachstumswende
(Lene Montanus, Aktionsbündnis Wachstumswende Bremen)
Stadtplanung für die Postwachstumsstadt
(Viola Schulze-Dieckhoff, Universität Dortmund)

 

Samstag, 28. September 2019, 10.30 bis 18.00 Uhr: Wachstumswende in Bremen umsetzen!

Workshops mit Expert*innen zu

Verkehr und Mobilität
(Wolfgang Köhler-Naumann, Bremer Bündnis Verkehrswende + Thorsten Koska, Wuppertal Institut)
Arbeit und Sorge
(Rena Fehre, Impulsgeber Zukunft + Madeleine Does, Poliklinik Veddel, Hamburg)
Wohnen
(Joachim Barloschky, Aktionsbündnis Menschenrecht auf Wohnen + Anja Bierwirth, Wuppertal Institut)
Wirtschaft und Wachstum
(Jana Gebauer, Institut für Ökologische Wirtschaftsforschung und Joachim Heier, attac Bremen)

Gemeinsame Aktion für Werbefreiheit
(Fadi El-Ghazi, Berlin Werbefrei)

Für ein köstliches Mittagessen wird gesorgt

Anmeldung für die Workshops am Samstag erforderlich: awwb@posteo.de

Ort: Künstlerhaus Güterbahnhof, Beim Handelsmuseum 7-9, 28195 Bremen
Teilnahme: kostenlos, Spenden sind willkommen

Bildnachweise

0 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Neuen Kommentar schreiben