Wirtschaft & Soziales

Wirtschaft & Soziales

Aktuelle Veranstaltungen

Gesellschaftsveränderung durch Commons
Bremen
Alle Veranstaltungen

Artikel zum Thema

Plastikatlas: Raus aus der Plastikkrise – Umsteuern auf allen Ebenen, jetzt!

Pressemitteilung

Der heute veröffentlichte „Plastikatlas“ der Heinrich-Böll-Stiftung und des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) umreißt das Ausmaß der Plastikkrise und verdeutlicht: Die tatsächlichen Gründe für die Verschmutzung unserer Umwelt mit Plastik sind nicht ein Problem der Entsorgung oder der Verbraucherinnen und Verbraucher. Hauptursache sind insbesondere international agierende Unternehmen, die ihren Verantwortlichkeiten nicht nachkommen und stattdessen sogar eine Ausweitung der Plastikproduktion planen.

So denken die Deutschen über die Plastikkrise

Forsa-Umfrage

Den meisten Deutschen geht die Regulierung der Plastikproduktion und des Plastikverbrauchs nicht weit genug. Das zeigt eine repräsentative Befragung des Meinungsforschungsinsituts Forsa im Auftrag der Heinrich-Böll-Stiftung.

Gesundheit: Chemie im Körper

Plastikatlas

Die Auswirkungen der aus den Fugen geratenen Plastikproduktion auf die Umwelt sind bekannt und unübersehbar. Verborgen bleiben die gesundheitlichen Folgen für den Menschen – von der Rohstoffgewinnung bis zur Entsorgung.

Videos zum Thema

Ciao, Auto!

Prof. Dr. Andreas Knie vom Wissenschaftszentrum Berlin stellt Thesen zur Diskussion, wie urbane Mobilität künftig ohne Privateigentum an Autos funktioniert – und mehr öffentlichen Raum für Alle ermöglicht. Denn: Der Betrieb privater Verbrennungsmotoren ist ein Privileg auf Kosten der Gesamtheit.

Subscribe to RSSSubscribe to RSS