Studienreisen

Studienreisen

Die Heinrich Böll-Stiftung Bremen organisiert jedes Jahr verschiedene Studienreisen. Der regionale Schwerpunkt dieser politischen Bildungsreisen liegt dabei mit Ausnahmen auf Osteuropa. Durch Gespräche und Begegnungen sollen Politik, Geschichte und jüdische Lebensweisen in verschiedensten Ländern entdeckt werden. Im Folgenden findet Ihr Informationen zu und Rückblicke auf die vergangenen Reisen.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Stöbern!

Für aktuelle Informationen zu unseren Studienreisen steht euch Peter Rüdel zur Verfügung.


Studienreise 2018: Breslau

Vom 30. Juni bis zum 7. Juli 2018 veranstaltete die Heinrich Böll-Stiftung Bremen eine Studienreise mit vielen kulturell und historisch interessanten Programmpunkten in Breslau, Polen.

Für aktuelle Informationen zu unseren Studienreisen steht euch Peter Rüdel zur Verfügung.

Subscribe to RSSSubscribe to RSS