Ökologie

Ökologie

Aktuelle Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen

Günther Wessel: „Vier fürs Klima“

Lesung und Diskussion

Verschoben: Termin noch nicht bekannt, Georg-Büchner-Buchhandlung am Ziegenmarkt, Bremen. Günther Wessel erzählt von seinem einjährigen Versuch seinen ökologischen Fußabdruck merklich zu verkleinern.

Artikel zum Thema

Zukunft: Gewinner von morgen

Energieatlas

Für die internationale Konkurrenz haben die „grünen“ Energien und ihre Technologien ein neues Wirtschaftsfeld geschaffen. Wer hier führt oder den Anschluss hält, wird mit Exportchancen, Arbeitsplätzen und Kostensenkungen belohnt.

By Claude Turmes

„Fleischatlas 2018“ veröffentlicht. Heinrich-Böll-Stiftung und BUND fordern Umbau der Tierhaltung

Die Heinrich-Böll-Stiftung, der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und Le Monde Diplomatique haben heute in Berlin den „Fleischatlas 2018 – Rezepte für eine bessere Tierhaltung“ veröffentlicht. Der nunmehr vierte Fleischatlas enthält zahlreiche Daten, Fakten und Grafiken zu den drängendsten Problemen der industriellen Fleischproduktion und konkrete Lösungsansätze für eine bessere Tierhaltung.

Die Welt muss gemeinsam handeln: Für eine neue Governance der Ozeane

Fast die halbe Erde ist von Meeresgebieten bedeckt, die jenseits der Grenzen nationaler Hoheitsgewalt liegen („areas beyond national jurisdiction“). Sie gehören zu den heute am wenigsten global geschützten und verantwortungsvoll verwalteten Gebieten der Erde. Das ist angesichts der Bedeutung der Meere für unsere Ernährung, den Schutz des Klimas und für die Biodiversität verantwortungslos und muss sich schnell ändern.

Videos zum Thema

Karoline Linnert, Andreas Bovenschulte und Prof. Carsten Müller diskutieren über die Zukunftsfähigkeit der Mobilität und die Durchführbarkeit der Verkehrswende.

Frühere Veranstaltungen

Bürgermeister, fangt einfach an!

Vortrag und Podiumsdiskussion

14. September 2018, 17.30 Uhr, Markthalle 8, Bremen. Prof. Dr.-Ing. Carsten-W. Müller spricht in einem Impulsvortrag über die Zukunftsfähigkeit der Mobilität. Anschließend findet eine Podiumsdiskussion mit Karoline Linnert und Andreas Bovenschulte statt.

Subscribe to RSSSubscribe to RSS